Aktuelles
Helfen Sie mit!

Die Helfervereinigung e.V. fördert das THW Lüneburg, unterstützen Sie unsere aktuellen Projekte! Für mehr Infos klicken Sie auf: "Ihre Unterstützung".

Social Networks

THW stellt Station beim Feuerwehr O-Marsch in Reppenstedt

Am Sonntag den 27.03.2011 war das THW beim O-Marsch in Reppenstedt durch eine Station vertreten. Die Aufgabe für die aktiven Feuerwehren war das Herstellen einer Konstruktion für das Anheben einer Last. Hierzu galt es zwei Steckleiterteile zu verbinden und eine Umlenkrolle in die Konstruktion zu bringen. Dabei sollten die Trupps immer die maximale Belastbarkeit der verwendeten Materialen beachten. Ein weit verbreiteter Fehler war, dass die Umlenkrolle direkt in eine Sprosse gehangen wurde. Anstatt einer Befestigung an den Holmen, welche eine weitaus größere Tragfähigkeit besitzen als eine einzelne Sprosse.

Die Jugendgruppen durften dann eher theoretisch ran. Deren Aufgabe war das Erklären aller Bestandteile einer Steckleiter und der Möglichkeiten einer Leitersicherung. Im Anschluss durften auch die Jugendlichen ihr praktisches Können unter Beweis stellen und zwei Leitersteckteile zusammenstecken.

Unser Resümee des Tages war, dass alle Gruppen eine gute Leistung erbracht hatten und die Aufgaben schnell und zielorientiert umsetzen konnten.

Das THW als Partner der regionalen Gefahrenabwehr freut sich immer über Anfragen zur Zusammenarbeit. Sei es das Präsentieren bei Feuerwehrtagen, das Betreuen einer Station bei O-Märschen und die tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung von Einsatzübungen. Sprechen Sie uns einfach an!

Kommentieren ist momentan nicht möglich.