Aktuelles
Helfen Sie mit!

Die Helfervereinigung e.V. fördert das THW Lüneburg, unterstützen Sie unsere aktuellen Projekte! Für mehr Infos klicken Sie auf: "Ihre Unterstützung".

Social Networks

Helfer für Hochwassereinsatz geehrt

Großes Helfertreffen in Lüchow: Am Samstag, 11.10.2014, wurden im Gildehaus aktive Hochwasserhelfer mit der vom Bundesinnenminister gestifteten „Flutmedaille 2013“ für ihren 14tägigen Einsatz an der Elbe im Juni 2013 ausgezeichnet.

Viele Helfer aus den Ortsverbänden Lüchow-Dannenberg, Uelzen, Stade, Kutenholz und Lüneburg waren dazu angereist. Nach einer Begrüßung durch THW-Geschäftsführer Sascha Mies erinnerten Referatsleiter Dirk Dalbogk vom Landesverband, der Lüneburger Landrat Manfred Nahrstedt sowie die Landtagsabgeordnete Elke Twesten an die aufregenden und arbeitsreichen Tage im Juni letzten Jahres. Die Landkreise Lüchow-Dannenberg und Lüneburg waren damals die Einsatzschwerpunkte im Land Niedersachsen. Fast alle Ortsverbände des Landesverbandes Bremen, Niedersachsen waren damals im Einsatz und haben viele tausend Einsatzstunden geleistet. Im Landkreis Lüneburg haben die Helfer u.a. Einsatzstellen ausgeleuchtet, Weidegatter gebaut und in Hohnstorf ein einsturzgefährdetes Haus gesichert.

Die Redner erinnerten jedoch nicht nur an den vergangenen Einsatz, sondern betonten auch die Notwendigkeit zur Wachsamkeit und Bereitschaft für zukünftige Hochwasser-Szenarien. Das THW im Geschäftsführerbereich Buxtehude wird dann wieder seinen Beitrag leisten.

 

Text: Godeke Klinge
Fotos: Michael Bahr, Godeke Klinge

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.