Aktuelles
Helfen Sie mit!

Die Helfervereinigung e.V. fördert das THW Lüneburg, unterstützen Sie unsere aktuellen Projekte! Für mehr Infos klicken Sie auf: "Ihre Unterstützung".

Social Networks

St. Martin mit dem THW Lüneburg

Im letzten Jahr fand zum ersten Mal ein durch unseren Ortsverband organisierter Laternenumzug durch das Hanseviertel statt. Da gleich beim Auftakt mehr als 300 Kinder und Eltern bei uns zu Gast waren, durfte eine Wiederholung in diesem Jahr nicht fehlen.
Vergangenen Samstag haben sich schon am frühen Nachmittag mehr als 30 Helfer unseres Ortsverbandes eingefunden, um Zelte, Tische und Bänke aufzubauen und Essen und Getränke vorzubereiten.
Um 17:00 Uhr versammelten sich trotz leichtem Regen erneut mehr als 300 Laternengänger in der Nähe des Spielplatzes Tartauer Straße. Angeführt vom Jugendspielmannszug der Gemeinde Melbeck setzte sich der Zug dann um 17:15 Uhr in Bewegung. Für die Absicherung sorgten dabei unser stellvertretender Ortsbeauftragte Godeke Klinge auf seiner BMW, der MTW TZ, der MTW OV und der MLV LogV, unterstützt von einigen Helfern, die den Zug zu Fuß begleitet haben. Nach ca. 45 Minuten Fußweg über Hansestraße, Meisterweg und Dorette-von-Stern-Straße war das Gelände unseres OV erreicht. Dort konnten sich unsere Gäste bei Glühwein, Kinderpunsch und Bockwurst stärken, sich an unseren Feuertonnen aufwärmen und unsere Hallen und Fahrzeuge besichtigen.
Wir danken den vielen Helfern, den Organisatoren und natürlich dem Jugendspielmannszug der Gemeinde Melbeck. Da unser Laternenumzug trotz des Regens so gut angekommen ist, ist eine Wiederholung auch im nächsten Jahr sehr wahrscheinlich.

Text und Bilder: Andreas Kläs

Kommentieren ist momentan nicht möglich.