Aktuelles
Helfen Sie mit!

Die Helfervereinigung e.V. fördert das THW Lüneburg, unterstützen Sie unsere aktuellen Projekte! Für mehr Infos klicken Sie auf: "Ihre Unterstützung".

Social Networks

Lüneburger THWler beim 14. Bundesjugendlager in Landshut dabei

Vom 1.8. – 8.8. fand das Bundesjugendlager der THW-Jugend im Messepark im niederbayerischen Landshut statt. Rund 4.500 Jugendliche und zahlreiche erwachsene THW-Helfer aus dem gesamten Bundesgebiet wohnten eine Woche in einer großen Zeltstadt nahe der Isar.

Von dort aus unternahmen die Gruppen Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung, besuchten die umliegenden Freibäder, konnten an Workshops teilnehmen oder an verschiedenen sportlichen Aktivitäten teilnehmen. Höhepunkte waren natürlich der Bundeswettkampf der 16 Landessieger, der auf einer Festwiese in der Landshuter Altstadt unterhalb der Burg Trausnitz stattfand, die Lagerolympiade und die Möglichkeit, die Jugendleistungsabzeichen in Bronze, Silber oder Gold abzulegen. Die Lüneburger Gruppe war mit Jugendbetreuer Jörg Kohfeld und 3 Betreuern sowie 12 Jugendlichen angereist und verbrachte eine erlebnisreiche Woche in der schönen Stadt.

Auch unser Stellvertretender Ortsbeauftragte Godeke Klinge war als Helfer im Camp aktiv. Zusammen mit 2 Kameraden organisierte er zum 2. Mal das ‚Deeskalationsteam’. Hier konnten sie ratsuchenden Jugendlichen und Betreuern in 23 Fällen psychosoziale Unterstützung geben, beraten wurden dabei ca. 75 Personen.

Text: Godeke Klinge
Bilder: Godeke Klinge/Gisela Tödter

Kommentieren ist momentan nicht möglich.