Aktuelles
Helfen Sie mit!

Die Helfervereinigung e.V. fördert das THW Lüneburg, unterstützen Sie unsere aktuellen Projekte! Für mehr Infos klicken Sie auf: "Ihre Unterstützung".

Social Networks

Erfolgreiches Jahr 2011 – Positive Bilanz beim Neujahrsempfang

Einen umfassenden Rückblick auf das THW-Jahr 2011 gaben am Freitagabend anlässlich der Jahreshauptversammlung der Ortsbeauftragte Ingo Perkun und weitere Führungskräfte des Ortsverbandes.


Einmal mehr waren viele Helfer und Gäste in der Aula der Leuphana-Universität zusammengekommen. Unter den ca. 80 Teilnehmern der Veranstaltung konnte Ingo Perkun die Bundestagsabgeordneten Lühmann und Pols ebenso begrüßen wie eine Reihe Vertreter der Verwaltung von Hansestadt, Landkreis, Kommunalpolitik und verschiedenen Hilfsorganisationen. Der THW-Landesverband wurde durch Landessprecher Wolfgang Lindmüller vertreten. Ortsbeauftragter, Zugführer und Jugendbetreuer illustrierten ihre Berichte mit Power-Point-Graphiken und gingen dabei auch auf den gesellschaftlichen Wandel ein. Perkun: „Unser Ortsverband bleibt trotz der Abschaffung der Wehrpflicht leistungsfähig, gerade im letzten Jahr konnten eine Reihe neuer Helfer für den Ortsverband gewonnen werden“. Ähnliches gilt für die Jugendarbeit. Hier stellte Jugendbetreuer Kohfeld fest: „Die Mitgliedschaft in der THW-Jugend ist attraktiv. Es gibt fast immer einige Anwärter auf einen Gruppenplatz, die Gruppe hat immer 20 bis 25 Mädchen und Jungen“. Die Leistungen des Ortsverbandes werden ausführlich in einem Jahresbericht vorgestellt, der allen Interessierten zur Verfügung gestellt wurde.


Perkun ehrte danach einige Helfer für die 10 bzw. 25jährige Mitgliedschaft. Besondere Würdigung erfuhren die Althelfer Arno Gallmeister und Manfred Burmester, beide seit über 50 Jahren im THW aktiv und schon als junge Helfer bei der Sturmflut in Hamburg 1962 im Einsatz. Die Helfer Peter Blanck und Dennis Schwien wurden mit dem Helferzeichen in Gold ausgezeichnet.


Als letzter Tagesordnungspunkt wurde das neue Jubiläumslogo anlässlich des 60jährigen Bestehens des Ortsverbandes enthüllt. Diese Logo soll uns durch das Jahrbegleiten und -so gab Perkun in der Vorschau bekannt- auf die Feierlichkeiten im September 2012 hinweisen. Umrahmt wurde die Veranstaltung durch die kulinarischen Künste unserer Verpflegungsgruppe, die unter Leitung des Truppführers Alexander Bremer wunderbare kalte Platten gezaubert hatte.

Text: Godeke Klinge

Kommentieren ist momentan nicht möglich.