Sinnvoll Freizeit gestalten, Spaß an Technik und helfen wollen? Dann ab zum THW!

Freiwilliger, ehrenamtlicher Helfer oder Helferin im THW kann grundsätzlich jeder ab dem 17. Lebensjahr werden. Generell werden bezüglich des Geschlechts in den Ausbildungen oder beim Besetzen von Positionen keine Unterschiede gemacht, jeder hat die Chance seinen individuellen Interessen nachzugehen. Denn für unsere Helfer werden eine Vielzahl von Spezialausbildungen in allen möglichen technischen Richtungen oder auch im Führungsbereich angeboten. Die Ausbildung und der Einsatz der Helfer richtet sich jeweils nach dem spezifischen Bedarf des Ortsverbandes.

Mädchen und Jungen ab dem 6. Lebensjahr können in der Minigruppe an die Arbeit im THW herangeführt werden, ab dem 10. Lebensjahr können sie Mitglieder in der Jugendgruppe werden. Die THW-Minis sowie die Junghelfer bzw. Junghelferinnen werden jeweils in ihrer eigenen Gruppe altersgemäß betreut.

Sollten Sie Interesse an einer Mitarbeit im Ortsverband Lüneburg haben, dann besuchen Sie uns doch einmal an einem Donnerstagabend ab 18.00 Uhr in der Dorette-von-Stern-Straße 1 in der Nähe des Lüneburger Bahnhofs. Oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf über die Mail-Adresse. Gerne beantworten wir ihre Fragen zum Thema „Mitmachen“ im THW.

Email: info@thw-lueneburg.de