Aktuelles
Helfen Sie mit!

Die Helfervereinigung e.V. fördert das THW Lüneburg, unterstützen Sie unsere aktuellen Projekte! Für mehr Infos klicken Sie auf: "Ihre Unterstützung".

Social Networks

Vortrag über THW-Auslandsarbeit

Am aktuellen Einsatz des THW in Haiti sind zurzeit zwar keine Lüneburger Helfer beteiligt, trotzdem ist das Interesse an der THW-Auslandsarbeit auch in unserer Region groß.

Auf Einladung der stellvertretenden Ortsbrandmeisterin Claudia Hoffmann hielt der Lüneburger THW-Zugführer und Einsatzleiter der SEEWA (Schnell – Einsatz – Einheit – Wasserversorgung – Ausland) Michael Bahr bei der Freiwilligen Feuerwehr Soderstorf nun einen Vortrag über den Einsatz in Myanmar. Mit vielen Fotos, Erfahrungsberichten und Hintergrundinformationen konnte er den interessierten Feuerwehrkameraden einen Eindruck vom THW-Auslandsgeschäft vermitteln.

Myanmar wurde 2008 von einem Zyklon verwüstet, die Katastrophe forderte in dem asiatischen Land über 100.000 Todesopfer. Michael Bahr sowie der Lüneburger Helfer Rainer Gruber waren dort für jeweils vier Wochen mit einem Team von THW-Trinkwasserspezialisten im Einsatz.

Während des Vortrags wurden natürlich auch immer wieder Parallelen zum Haiti-Einsatz gezogen. Dort ist das THW zurzeit mit rund 25 Helfern vor Ort, um sauberes Trinkwasser zu produzieren. Die Frage, ob er auch noch nach Haiti geschickt werde, konnte Michael Bahr allerdings nur mit einer Einschätzung beantworten: „Das hängt davon ab, wie sich der Einsatz entwickelt und wie viel Personal für Ablöse-Teams benötigt werden. Konkrete Anforderungen gibt es zurzeit nicht.“

Weitere Informationen über den THW-Einsatz in Haiti finden Sie auf www.thw.de

Kommentieren ist momentan nicht möglich.