Aktuelles
Helfen Sie mit!

Die Helfervereinigung e.V. fördert das THW Lüneburg, unterstützen Sie unsere aktuellen Projekte! Für mehr Infos klicken Sie auf: "Ihre Unterstützung".

Social Networks

Verpflegungstrupp bekocht Zeltlager der Lüneburger Jugendfeuerwehren

Vom 01. bis zum 04. August hielten die Mitglieder der Lüneburger Jugendfeuerwehren am Feuerwehrhaus Süd in Rettmer ein Zeltlager ab. Der Anfrage, ob wir vom THW dort die Verpflegung übernehmen könnten, kamen wir gerne nach. Unterstützt von weiteren Helfern unseres Ortsverbandes kümmerten sich unsere Logistiker vom Verpflegungstrupp morgens, mittags und abends um 80 hungrige Mäuler. Unsere Feldküche bauten wir in einer hierfür geräumten Fahrzeughalle auf. Für die Mannschaft der Fachgruppe LogV (Logistik Verpflegung) war es nach einigen kürzlichen Umbesetzungen auch ein willkommener und geglückter Start in ein neues Team. Und während die zehn- bis sechzehnjährigen Mädchen und Jungen der Wehren verschiedene Fragen zur Löschfahrzeugbeladung beantworten, sich im Hindernißlauf und Kübelspritzenzielen bewähren oder in Fingerfertigkeiten beweisen mußten, wurden in der Fahrzeughalle kistenweise Champignons geschnitten, Zucchini gewürfelt und große Mengen Hackfleisch angebraten – unsere Sonnabend-Bolognese konnte sich sehen und schmecken lassen! Sonntagmittag erwartete die kleinen und großen Rückkehrer vom Orientierungsmarsch dann handgeschnitztes Hühnerfrikassee, am Montag mußten wir hingegen nur noch das Frühstück ausgeben.

Unser Fazit: Das neue LogV-Team steht, hat seine Bewährung 1A bestanden, während des ganzen Wochenendes verstummte in der Küche nie die gute Laune. Lag aber bestimmt auch an der tollen Backround-Unterstützung seitens der Feuerwehr. Und auf der anderes Seite des Tresens strahlten die Esser bei jedem Bissen.

Wehrte Feuerwehr-Kameraden: Wenn Ihr wieder mal ein Lager-Catering benötigt, wüßten wir eine Adresse…

 

Text und Bilder: Olaf Braasch

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.