Aktuelles
Helfen Sie mit!

Die Helfervereinigung e.V. fördert das THW Lüneburg, unterstützen Sie unsere aktuellen Projekte! Für mehr Infos klicken Sie auf: "Ihre Unterstützung".

Social Networks

Unsere Minis hoffen auf eine blaue Weihnacht mit gelben Reflektionsstreifen

Die THW-Minis unseres Geschäftsführerbereiches fanden sich am gestrigen Sonnabend zusammen mit ihren Gruppenbetreuern im Ortsverband Lüchow ein, um gemeinsam sechs volle Stunden lang für Weihnachten zu basteln, zu malen, zu knüpfen und zu kleben. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt: Die THW´ler im Grundschulalter brannten bunte Anstecknadeln, bastelten Papier-Schneemänner, knüpften mit Scoubidou-Bändern wildwieselige Waldwutze, bemalten Gipsreliefs, bauten Weihnachtskränze und Urzeittiere aus Tannenzapfen und -zweigen und, und, und. Wir bedanken uns herzlichst bei den Lüchowern für Planung und Durchführung dieser schönen Dienstveranstaltung, bei der am Ende zufällig auch allerhand Weihnachtsschmuck in THW-Farbgebung herauskam. Netter Nebeneffekt für die anwesenden Betreuer war die Möglichkeit, gemeinsame Dienste und Zeltlager für das nächste Jahr zu planen.

Für unsere Lüneburger Nachwuchskräfte wurde die Rückfahrt im Dreierkonvoi zusammen mit den Minis aus Stelle-Winsen durch die unterwegs abgehaltene Funkübung zu einem weiteren Tages-Highlight.

Heute Nachmittag besuchten die Lüneburger Minis das Märchen „Frau Holle“, nächste Woche gucken wir bei Kerzenschein und Selbstgebackenem noch nach, ob der Weihnachtsmann für die Lütten was abgegeben hat, und dann gibt es auch für die jüngsten Helfer und ihre Betreuer Ferien vom THW.

Text und Bilder: Olaf Braasch

Kommentieren ist momentan nicht möglich.