Aktuelles
Helfen Sie mit!

Die Helfervereinigung e.V. fördert das THW Lüneburg, unterstützen Sie unsere aktuellen Projekte! Für mehr Infos klicken Sie auf: "Ihre Unterstützung".

Social Networks

THW Jugend belegt zweiten Platz beim Nachtmarsch der Jugendfeuerwehren

Am Freitag, den 15.03.2013, nahm die THW-Jugend Lüneburg am Nachtmarsch der Jugendfeuerwehr Ochtmissen teil. Die Strecke ging vom Gerätehaus der Jugendfeuerwehr Ochtmissen bis zur Wache der Feuerwehr Lüneburg-Mitte. Neben der THW-Jugend nahmen auch die Jugendfeuerwehren Rettmer, Häcklingen, Lüneburg-Mitte und Ochtmissen teil. Zu den Aufgaben an den Stationen gehörten das Zuordnen von Feuerwehrdienstgraden, die Beantwortung von Feuerwehrfachfragen, das Erklären von Feuerwehrgeräten mit Pantomimen und das Merken von Feuerwehrgeräten und späteres Wiedergeben. Außerdem wurde ein Schaumangriff aufgebaut, bei dem einige Fehler eingebaut waren und gefunden werden mussten. Die erste Bergungsgruppe unseres THW-Ortsverbandes stellte ebenfalls eine Station: Mehrere Getränkeflaschen mussten nur mit Hilfe zweier Arbeitsleinen und ohne Verwendung von Knoten oder Schlaufen wieder in eine Getränkekiste gesetzt  werden. Eine weitere Station wurde durch die Notfalldarstellung des DRK gestellt, bei der eine verletzte Person versorgt werden musste. An der Feuerwache Mitte angekommen, wartete nur noch die letzte Station: Mit mehreren Schläuchen sollte das „Haus vom Nikolaus“ gelegt werden.

Nach kurzem Aufwärmen in der Fahrzeughalle stand gegen 23:30 Uhr die Siegerehrung an: Die THW-Jugend Lüneburg erreichte einen hervorragenden zweiten Platz hinter der Jugendfeuerwehr aus Ochtmissen.

Text: Marvin Bahr / Bilder: Jörg Kohfeld 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.