Aktuelles
Helfen Sie mit!

Die Helfervereinigung e.V. fördert das THW Lüneburg, unterstützen Sie unsere aktuellen Projekte! Für mehr Infos klicken Sie auf: "Ihre Unterstützung".

Social Networks

Lüneburger THW-Minis nahmen erfolgreich am Hohnstorfer Elbmarsch teil

Der Hohstorfer Elbmarsch für Kinder- und Jugendfeuerwehren fand dieses Jahr zum sechsten Mal statt. Traditionell wird hierfür der Tag der Deutschen Einheit gewählt. Nachdem wir in der Unterkuft unseren Minihelfer Christoph ausgiebig zum Geburtstag gratuliert hatten, enterten wir die Fahrzeuge und starteten Richtung Norden. Bei herrlich sonnigem Herbstwetter machten sich unsere Minis auf den gut fünf Kilometer langen Rundkurs durch Hohnstorf und arbeiteten konzentriert die gestellten Aufgaben ab. Egal ob Hindernis-Eierlauf, Dosenwerfen oder Blätterzuordnen, unsere kleinsten Junghelfer waren immer gut dabei. Beim Montagsmaler-Ratespiel und Fragen zur Energiegewinnung räumten sie sogar volle Punktzahlen ab. Am Ende reichte es mit Rang 12 von 22 Kinderteams für einen schönen Mittelfeldplatz, der mit neun hochwertigen Schirmmützen honoriert wurde. Die sind passend dunkelblau, wir lassen sie demnächst bedrucken. Eine Platzierung im vorderen Drittel verschenkten die Lütten übrigens erst an der letzten Station, dem Karaoke-Singen: Unsere Minis waren bei den angebotenen Partysongs so dermaßen Textunsicher, aber sooo der-ma-ßen, daß der Film „Das Schweigen der Lämmer“ eine völlig neue Sinnzuordnung bekommen könnte.

 

Text und Bilder: Olaf Braasch

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.